1949 26. 2. 1949, Gründung der Metallhandwerksgenossenschaft eGmbH, Felchtaer Straße 27
  1.6.1949 bis 31.3.1951 in der Grasegasse 2
1951 1.4.1951 bis 1.9.1951 Stahllager Friedrich-Naumann-Straße
  1.4.1951 bis 15.7.1956 Grasegasse 2 in der Görmarstraße
  1.7.1951 Auslieferung von technischen Gasen als Vertragslager für den Kreis Mühlhausen
1952 15.9.1952 Umzug des Stahllagers in die Pfannschmidtstraße
1955 Februar, Kauf des Grundstückes Pfannschmidtstraße 45/46, Neubau einer kleinen Lagerhalle mit Verkaufsbüro
1956 Juli, Umzug des Stadtlagers von der Görmarstraße in die Brückenstraße 17a
1967 März, Hofbefestigung und Einfahrt in der Pfannschmidtstraße, Kauf eines Gabelstaplers
1968 Februar, Kauf des Grundstückes Friedrich-Engels-Straße 9, Umzug des Stadtlagers
1978/1979 Anschaffung eines Fuhrparkes (zwei LKW, drei Anhänger)
1982 Bau der Kranbahn Pfannschmidtstraße
1987 Überdachung der Kranbahn Pfannschmidtstraße
1980/1989 Erweiterung der Lagerräume durch Baumaßnahmen und Befestigung der Hoffläche
1988 Errichtung eines Kanales für Abwasser in der Pfannschmidtstraße
1990 Eintritt in die Marktwirtschaft, Neugestaltung Mehag eG, Kranbahn Pfannschmidtstraße wurde überdacht
1995 Abriss altes Lagergebäude und Beginn Neubau Lagerhalle
1996 Bezug neue Lagerhalle
2008 Erweiterung Betriebsgelände Friedrich-Engels-Straße
2009 Umbauten Stahllager und Friedrich-Engels-Straße
2012 Eröffnung Onlineshop

  • mehag-chronik-01
  • mehag-chronik-02
  • mehag-chronik-03
  • mehag-chronik-04
  • mehag-chronik-05
  • mehag-chronik-06
  • mehag-chronik-07
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen